Sophie Warning-Peltz

Diplom-Psychologin Sophie Warning-Peltz

Tätigkeitsschwerpunkte:

Alle familienrechtlichen Fragen, insbesondere zu Erziehungsfähigkeit, Kindeswohlgefährdung und lösungsorientierter Arbeit mit hochkonflikthaften Familien
Fallsupervision im sozialen Bereich

Fortbildungsveranstaltungen und Vorträge zu familienrechtlichen Themen

Qualifikation und praktische Erfahrung:
Studium der Psychologie an der Universität Konstanz mit Schwerpunkt in klinischer Psychologie und Entwicklungspsychologie,
Diplomarbeit und praktische Arbeit zur Sprachentwicklungsstörung bei Kindern am Max-Planck-Institut, München
Postgraduierten Abschluss am Bologna Center, School of Advanced International Studies der John Hopkins University
Zertifizierter Abschluss in Kommunikationspsychologie bei Prof. Schulz von Thun an der Universität Hamburg
Abgeschlossene Gestalttherapieausbildung am Institut Heel, Niederlande
Langjährige Erfahrung als Supervisorin im sozialen Bereich, Fallsupervisorin und Kommunikationstrainerin
Seit 2001 tätig als Sachverständige im Bereich familienpsychologische Begutachtungen

Mitgliedschaften / Arbeitskreise:

  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen BDP e.V.
  • Deutscher Familiengerichtstag e.V.
  • Association of Family and Conciliation Courts www.afccnet.org
    Deutsche Liga für das Kind in Familie und Gesellschaft (Initiative gegen frühkindliche Deprivation) e.V. www.liga-kind.de
  • Interdisziplinärer Hamburger Arbeitskreis
  • Interdisziplinärer Arbeitskreis am Amtsgericht Ahrensburg

Mitwirkende und Mitautorin der Arbeitsgruppe Familienrechtliche Gutachten 2018, Gutachten mit Hinwirken auf Einvernehmen § 163 II FamFG, NZFam 2018, 976.

Telefon: 040/27806383
Fax: 040/27806503
E-Mail: swarningpeltz@t-online.de